Norwegen

 

          Zahlen & Fakten

       

          Hütten & Anlagen

          Fähren

          Zoll

          Maut

          Notruf

          Straßenverkehr

          Links

 

Verkehrsregeln in Norwegen

 

Höchstgeschwindigkeit

Geschwindigkeitsübertretungen werden mit empfindlichen Bußgeldern belegt! Wer rast, der zahlt und in Norwegen kann das sehr schnell in die Hundert Euro gehen. Fahrt ihr beispielsweise 6-10km/h zu schnell, kann dies 1000,- NOK kosten. Bitte achtet daher immer auf die Geschwindigkeit, besonders gemein sind die Kontrollen in einer Senke! Wer sich hier ohne auf den Tacho zu schauen den Berg runterrollen läßt...

Für die Kontrollen gibt es drei Möglichkeiten:

  1. Die wohl häufigste Variante sind die Schläuche auf der Straße. Man hat zumindest noch die Chance mit einer (Voll)-Bremsung das Schlimmste zu verhindern.

  2. Auch in Norwegen stehen sie teilweise häufiger als Bäume - die Blitzkästen, manchmal in Abständen von nur 300-500m.

  3. Die Kontrolle durch die Polizei (politi). Hier kann es richtig teuer werden. Der Spielraum der Polizei ist groß. Werdet ihr z.B. mit 4km/h zuviel erwischt, kann der Polizist durchaus noch 3km/h drauflegen, damit es sich richtig "lohnt".

Höchstgeschwindigkeit km/h

PKW bis 3,5 t

Wohnmobil bis 7,5 t

innerorts

50

50

außerorts

80

80

Schnellstraßen

90

80

Autobahnen

90

80

 

Promillegrenze

Seit dem 01.01.2001 gilt eine Grenze von 0,2. Ich kann nur jedem raten ohne auch nur einen Schluck Alkohol getrunken zu haben (ist eigentlich sowieso selbstverständlich) mit dem Auto zu fahren. Wer erwischt wird, muß mit einer Gefängnis- bzw. hohen Geldstrafe (ab 45.000,- NOK!) rechnen.

 

Weitere Bußgelder

Das Telefonieren mit dem Handy im Auto ist auch in Norwegen strikt verboten - einzige Außnahme ist eine Freisprechanlage. Einen Ortsunkundigen kann eine falsche Spurwahl schnell 1500,- NOK kosten, das Durchfahren einer durchgezogenen Linie schlägt mit ebenfalls 1500,- NOK zu buche. Bitte beachtet auch die Gurtpflicht, gerade nach einem kurzen Stop wird das Anlegen des Gurtes schnell vergessen (750,- NOK Strafe).

 

Licht

Nicht nur in der Nacht, sondern auch am Tag ist das Fahren mit Licht in Norwegen Pflicht.